Landhaus Sommerfrische

Gästezimmer

Region Burgund (Frankreich)

Bed and Breakfast auf französisch

Die Gastgeber, selbst Veranstalter von Bootsreisen (www.ruff-bootsreisen.de»), waren lange auf der Suche nach einem schönen Ort, den Sie Ihren Gästen vor oder nach den Bootstouren in Frankreich anbieten können.

Jetzt haben Sie das perfekte Landhaus gefunden. Es ist nicht weit von den Wasserstraßen im Südburgund entfernt. Das Haus hat eine traumhafte Aussicht und liegt in einer schönen, ländlichen Umgebung - mitten im Dorf Maizilly mit seinen 300 Einwohnern.

Urlaub im Landhaus "Sommerfrische" bedeutet: Seele baumeln lassen, Spaß und Freude, Rückzug um Energie aufzutanken, Entdecken der französichen Lebensart und die Lust am Landleben.

Auf den weichen, sattgrünen Hügeln weiden die berühmten Charolais Rinder. lm Landhaus "Sommerfrische" wird man vom Hahn geweckt und auf der Wiese nebenan grasen Pferd und Esel.

Die Zimmer

„Beaujolais“
ein schönes Zimmer mit Doppelbett (1,80 x 2,00 m)
mit einem schönen großen Badezimmer:
Dusche/WC und Badewanne.
72 € pro Nacht für 2 Personen mit Frühstück

„Chardonnay“
ein schönes, helles Zimmer mit einem Doppelbett (1,60 x 2,00 m)
mit einem schönen, neuen Badezimmer mit Dusche/WC.
75 € pro Nacht für 2 Personen mit Frühstück

„Crémant“
ein schönes, sehr großes Zimmer mit einem Doppelbett
(1,80 x 2,00 m) und einer Ausziehmöglichkeit für ein weiteres Doppelbett. Eigenes Badezimmer mit Dusche/WC.
75 € pro Nacht für 2 Personen mit Frühstück

Weitere Erwachsene 21 € pro Nacht,
Kinder bis 16 Jahren 15 € pro Nacht.
Nur im Chambre „Crémant“ möglich.

Auf Fernseher haben die Gastgeber bei der Austattung Ihres Landhauses bewußt verzichtet. "Wir sind der Meinung im Urlaub sollte man nicht auch noch von den Medien verfolgt werden," sagt Gerlinde Ruff. "Unsere Idee ist Landleben mit Nähe zur Natur - um der Seele auch Erholung zu bringen, bietet die Natur im Vergleich zum TV das erholsamere Programm: Vogelgezwitscher, das Krähen des Hahnes, das Muhen der Kuh, das Quacken der Frösche, das Beobachten eines Sonnenunterganges....". Für alle, die doch nicht ganz "ohne" können: Internetanschluß gibt es auf Anfrage....

Freizeitmöglichkeiten im Brionnais, Beaujolais und Roannais
Durch die Lage am Randes des Roannais ist Maizilly der ideale der Ausgangspunkt für alle Sehenswürdigkeiten in den 3 Regionen.

Das Brionnais ist ein einmalig schöner Landstrich, geprägt von Heckenlandschaften und unendlichem Charme seit Generationen verwöhnt von Menschen, die das Land ideal bewahrt haben.

Ob Wanderer, Genießer, Liebhaber schöner Landschaften, Freunde der Geschichte - allen wird im Charolais-Brionnais das Herz überlaufen angesichts seines wirklich einmaligen kulturellen Erbes, ohne natürlich die Tafelfreuden der heimischen Gastronomie und herrliche Wanderungen durch eine gut erhaltene Natur zu vergessen...

Gastgeberin Gerlinde Ruf schwärmt: "Es ist ein Traum für Liebhaber der romanischen Architektur, die über hundert Kirchen und Kapellen zu entdecken. Das absolute Meisterwerk ist die Basilika von Paray-le-Monial, die der größten Kirche der Christenheit in Cluny nachempfunden wurde. Die schönsten romanischen Kirchen des Brionnais sind für uns: Ancy le Duc, Bois St. Marie, Iguerande, Semur en Brionnais und viele andere.

Wanderungen in dieser grünen, hügeligen Landschaft sind eine Wohltat für Körper und Seele. Einige der Rundwanderungen haben wir selbst gemacht und können beraten bei der Auswahl zwischen den 8 und 20 km langen Wandervorschlägen. Sie können von uns auch das "Vesper" bestellen, dann können Sie ohne große Planung morgens mit gefülltem Rucksack losmarschieren."

Informationen über Preise und Konditionen erfährst Du auf der Internetseite des Gastgebers»

Kontaktformular

Schicke eine Nachricht an Gerlinde Ruff & Gerhard Kugler