VILLA ST PATRICE

Gästezimmer

Region Ardèche (Frankreich)

wo Ardèche, Beaume und Chassezac sich treffen

Das Tal bei St Alban-Auriolles ist noch weit, die Landschaft lieblich, hier fließen die drei ungleichen Flüße zusammen, um wenig später durch die berühmten Gorges de l'Adrdèche zu rauschen - die große und wilde Ardèche, ihre kleinere Schwester Beaume und der friedliche Chassezac.

St Alban-Auriolles ist umgeben von sanften Hügeln, Weingärten und Feldern, ein typischer Ort dieser Region mit großen Bauernhöfen und Häusern aus Schiefer und dem groben hellen Kalkstein, der die Landschaft prägt.

Ein wahres Kleinod ist die Villa Saint Patrice. Altes Gemäuer, stilvoll mit viel Geschmack restauriert, mit schönen hellen Zimmern und einem erfrischenden Pool im märchenhaften Felsgartenparadies... Ein Ort um die Ruhe des südlichen Sommers zu genießen.

Die Gastgeber bieten insgesamt 3 Gästezimmer und eine Suite an. Jedes Zimmer hat -farblich fein abgestimmt- einen ganz eigenen Charakter. Alle Zimmer sind mit eigenem Badezimmer ausgestattet.

Chambre Miel, für 2 Personen - sonnendurchflutet in sanften Gelbtönen

Chambre Beige für 2 Personen - dunkles Holz trifft auf warme Cremetöne

Chambre Bleu für 2 Personen - schlichte Eleganz in kühlem Blau

La Suite für 4 Personen - kräftiges Rot, alte Fließen und ein herrschaftlicher Kamin...

Die Umgebung

St Alban-Auriolles lädt mit seinen verwinkelten Gässchen ein, umherzustreifen und seine Geschichte zu entdecken. Das Château des Beaumefort stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Die Gegend ist zum einen geprägt von karger Garrigue-Landschaft mit duftenden Kräutern und zirpenden Zikaden, wie sie überall in der südlichen Ardèche zu finden ist, andereseits von fruchtbaren Weingärten und Obstplantagen.

Die kleinen Landsträßchen laden zu Spazierfahrten durch die abwechslungsreiche Gegend ein. Es gibt viele schöne Dörfer und Städtchen zu entdecken.

Aber auch zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd kann man auf zahlreichen Feld- und Wiesenwegen die weite Gegend erkunden. Die drei nahen Flüße locken Wasserratten mit erfrischenden Badestellen, Kanu- oder Kajakfahrer kommen besonders im Frühjahr und Herbst, wenn die Flüsse viel wasser führen voll auf ihre Kosten.

Informationen über Preise und Konditionen erfährst Du auf der Internetseite des Gastgebers»

Kontaktformular

Schicke eine Nachricht an Guillemette Tourre