ALTE ZIEGELEI RÖBEL

Ferienwohnungen und Gästezimmer

Region Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland)

Klare Seen, reine Luft und reichlich Wald...

Nach ihren 'Lehr- und Wanderjahren' in der Schweiz und der Toskana zog es die studierten Maler Monika und Hans Schott in die ländliche Umgebung von Berlin, auf der Suche nach einem Haus, in dem sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten.

Die Alte Ziegelei in Röbel war eine Liebe auf den ersten Blick, ein Ort, an dem sich die Schotts sofort zu Hause fühlten. Mit viel Liebe, handwerklichem Geschick und Einsatz sanierten sie die "Alte Ziegelei", die sich nach nunmehr 14 Jahren zu einem poetischen Ort entwickelt hat.

Neben Wohnbereich und Atelier der Gastgeber sind inzwischen auch eine Galerie und die Ferienwohnungen für ihre Gäste entstanden.

Klare Seen, reine Luft und reichlich Wald - hier kann man einen gesunden Urlaub mit Freude an eigenen Unternehmungen und behaglichen Stunden erleben.

Die Alte Ziegelei ist ein einmaliges historisches Anwesen in der Müritzregion mit den Ruinen der Brennöfen aus dem 18. Jhdt. Sie befindet sich in idyllischer Alleinlage inmitten von Feldern und Wiesen, unweit vom Müritz-Nationalpark entfernt und lädt zur Erholung und Regeneration von Geist und Seele ein. Die nächsten Nachbarhäuser liegen fast 1 km entfernt.

Das Anwesen beherbergt drei wunderschöne Ferienunterkünfte für jeweils 1 bis 2 Personen. Stilvolle Extras und sympathische Kleinigkeiten tragen zu einem Aufenthalt ganz besonderer Art bei.

Die Ferienwohnung "Helena" liegt im Gästehaus zu ebener Erde. Man kann hier bei Vogelgesang auf zwei verschiedenen Terrassen mitten im Grünen frühstücken. Die Zimmer sind offen eingerichtet und farblich im mediterranen Stil gehalten. Besonderes Highlight an kühleren Tagen ist der Whirlpool in einem Warmluftbad.

Die Ferienwohnung "Pegasus" liegt in der oberen Etage des Gästehaus und bietet einen erhabenen Ausblick in die freie, weite Natur, der unweigerlich die Seele für den Urlaub öffnet. Die Räumlichkeiten sind freizügig und farblich im mediterranen Stil gestaltet.

Das Ferienzimmer "Orion" liegt im oberen Stockwerk des Ferienhauses. Obwohl es sich "nur" um ein Zimmer handelt, findet man alle Utensilien, um sich für einige Tage rundum zu versorgen und wohl zu fühlen. Das Zimmer eignet sich besonders für Kurzurlaube.

Im kleinen Weinladen für die Hausgäste der Alten Ziegelei verbirgt sich so manch edler Tropfen, den man am Abend auf der Terrasse oder am Lagerfeuer genießen kann.

Damit sich die Hausgäste auch wohlfühlen, gibt es echten ital. Cappuccino und am Wochenende hausgemachten Kuchen.

Wer nach dem Whirlbad relaxen und für seinen Körper etwas Gutes tun möchte, kann sich die Masseurin bzw. Kosmetikerin in die Ferienwohnung kommen lassen.

In der kleinen Galerie des Malers Hans Schott kann man sich dem Kunstgenuß widmen.

Speziell für die Hausgäste gibt es ökologisch geführte Wander- bzw. Fahrradtouren z.B. Müritznationalpark, Gausmoor, Alte Ziegelei etc.

Zu jeder Wohnung gehören kostenlose Fahrräder.

Die Umgebung

Röbel ist ein kleines Ackerbaustädtchen am südlichen Zipfel der Müritz. Eine 2 Kilometer lange Straße windet sich vom kleinen Hafen mit allerlei touristischen Angeboten durch die enge Stadt mit kleinen Geschäften, Kirchen und einer Mühle bis zu einem kleinen ruhigen Stadtpark.

Waren ist mit seinem restaurierten Zentrum und einigen größeren Sehenswürdigkeiten durchaus mehr als einen Ausflug wert. Empfehlenswert sind z.B. ein Besuch im Müritzeum und im offenen Garten des Künstlers Franz Poppe.

Viele der Schlösser, alten Baudenkmäler und Gutshäuser, welche die "Alte Ziegelei" umgeben, werden als kulturelle Einrichtungen genutzt. Ob Segeln, Surfen, Reiten, Golfen, ob Radfahren, Paddeln, Baden oder Angeln, für jeden Geschmack gibt es in der näheren Umgebung das passende Angebot.

Der Müritz-Nationalpark im Herzen der mecklenburgischen Seenplatte zählt mit seinem Reichtum an Flora und Fauna zu den Naturoasen Deutschlands. Über 400 km weit führen Rad- und Wanderwege durch eine einmalige Seenlandschaft. An vielen Orten werden naturkundliche Führungen angeboten und die schönsten Plätze laden zum Beobachten von Kranichen, Fisch- und Seeadlern ein.

Informationen über Preise und Konditionen erfährst Du auf der Internetseite des Gastgebers»

Kontaktformular

Schicke eine Nachricht an Monika Schott